Standpunkte der Schweizer Demokraten (SD)

Für die Schweizer Demokraten (SD) ist Patriotismus kein Fremdwort. So wollen wir die Schweiz als freie, lebensfähige und unabhängige Nation erhalten. Unsere Politik dient dem Ziel, einen gesunden, stabilen und sozialen Lebens-raum für uns Schweizer zu schaffen. Wir fordern einen Einwanderungsstopp für Nichteuropäer und die Rückführung nicht anpassungswilliger Ausländer. Wir wehren uns sowohl gegen die gefährliche Islamisierung wie auch gegen die schleichende Amerikanisierung der Schweiz. Den EU-Beitritt lehnen wir entschieden ab. Der Globalisierungswahn muss gestoppt werden, denn Arbeitslosigkeit, Lohndruck und Sozialabbau sind die Folgen davon. Wir setzen uns für die Erhaltung unserer Umwelt, Natur sowie für einen rigorosen Tierschutz ein.

Unsere drei wichtigsten Standpunkte:

1. Die Schweiz muss für Illegale und dreiste Einschleicher unattraktiv werden. Wir fordern einen besseren Schutz der Grenzen und eine Justiz, die härter gegen Asylmissbrauch, Kriminalität und Gewalt vorgeht.

2. Einen Beitritt zur zentralistischen, bürokratischen und undemokratischen EU lehnen die SD ab. Niemals dürfen unsere Freiheit und die direktdemokratischen Volksrechte einem EU-Beitritt geopfert werden.

3. Wir verlangen den absoluten Schutz der inländischen Arbeitnehmer und Lehrlinge auf dem Arbeitsmarkt sowie der einheimischen Studierenden im Ausbildungssektor und wehren uns gegen Lohndruck und Sozialabbau.

Schweizer Demokraten (SD)

Kantonalverband Bern

CH-3252 Worben

E-Mail: info.sd-be(ät)besonet.ch

Kontoverbindung:

PC 30-33795-6